Was bisher geschah...


2018


Schnupperstunden für unsere Schulanfänger

Im Februar und März fanden die Schnupperstunden für  die zukünftigen Erstklässler statt. An vier Mittwochnachmittagen konnten die Kinder schon einmal Mathe, Deutsch und Englisch "schnuppern" und unsere Schule und unseren Hort kennenlernen. Für die Eltern gab es in dieser Zeit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen im "Fördervereins-Café".


2017


Stahnsdorfer Adventsmarkt

Traditionell war unser Förderverein auch in diesem Jahr mit einem eigenen Stand beim Stahnsdorfer Adventsmarkt auf dem Dorfplatz vertreten. Die Kinder ließen sich unsere frischgebackenen Waffeln schmecken, die Großen konnten sich beim Glühwein aufwärmen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Lehrern unserer Schule, die fleißig Waffeln gebacken und Getränke ausgeschenkt haben!


15. Kaufhausflohmarkt

Am 16. September war es wieder soweit - unser diesjähriger Herbst-/Winterflohmarkt öffnete seine Türen. Der Andrang in der Turnhalle, in der Kleidung in allen Größen von 50 bis 176 gekauft werden konnte und in der Mensa, in der es ein breites Angebot an Spielsachen, Büchern, Kinderfahrzeugen und vielem mehr gab, war wieder riesig. 

Das Plätze für das VIP-Shopping für angemeldete Käufer am Freitagabend waren restlos ausverkauft und auch der öffentliche Flohmarkt am Samstagmittag war sehr gut besucht und es wurden wieder fleißig Spiel- und Anziehsachen gekauft. Auf dem Schulhof herrschte bei strahlendem Sonnenschein ebenfalls reges Treiben und die Besucher ließen sich Café, Kuchen und Bratwürste gut schmecken.

Wir bedanken uns auch dieses Mal wieder ganz herzlich bei allen fleißigen Helfer, die uns schon seit Jahren unterstützen und natürlich auch an alle, die neu hinzugekommen sind und die den großen Erfolg unseres Flohmarkts ermöglichen.


Herzlich willkommen, liebe Schulanfänger!

Am 2. September war es für unsere 49 aufgeregten Erstklässler soweit - sie wurden eingeschult. Die Kinder der 2. Klassen hießen die Schulanfänger in der feierlich geschmückten Turnhalle unserer Schule mit tollen Programmen unter der Leitung ihrer Lehrerinnen Frau Voigt und Frau Fischer willkommen. Unser Schulleiter Herr Pahl fand herzliche Worte an die Schulanfänger und deren Eltern und der Bürgermeister Herr Albers begrüßte die Kinder in der Schule mit den besten Wünschen zum Schulanfang. Bevor endlich die Schultüten ausgepackt werden konnten, ging es für die "Neuen" zu ihrer ersten Unterrichtstunde mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Schill und Frau Demirel. Am Stand unseres Fördervereins gab es Getränke und Brezeln für die Kindern, Eltern und Gäste. Wir wünschen allen Schulanfängern einen tollen Start!


Lindenblütenfest 2017

Am 6. Mai feierten Schule, Hort und Förderverein das 7. Lindenblütenfest. Auch in diesem Jahr wurde das Festprogramm durch Aufführungen der Schulkinder gestaltet. Für die Kinder gab es zahlreiche Bastel-, Spiel- und Kreativstände. Bei schönem Frühlingswetter konnten sich die Gäste mit Gegrilltem, leckeren Salaten und am Kuchenbuffet stärken.

Weitere Informationen und Fotos finden Sie auch auf der Webseite der Schule.

Wir danken allen Unternehmen herzlich, die unser Fest wieder mit zahlreichen Tombolapreisen und finanziell unterstützt haben!


14. Kaufhausflohmarkt

Am 1. April fand unser diesjähriger Frühlingsbasar statt. Sowohl das VIP-Shopping für angemeldete Käufer am Freitagabend als auch der öffentliche Flohmarkt am Samstagmittag waren sehr gut besucht und es wurden wieder fleißig Spiel- und Anziehsachen gekauft. Auf dem Schulhof herrschte bei strahlendem Sonnenschein ebenfalls reges Treiben und die Besucher ließen sich Café, Kuchen und Bratwürste gut schmecken.

Auch diesmal wieder ein ganz herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer, die uns schon seit Jahren unterstützen und natürlich auch an alle, die neu hinzugekommen sind und an die Kinder unserer Schule, die fleißig mit angepackt haben.


Schnupperstunden für unsere Schulanfänger

An den ersten vier Märzwochen fanden die Schnupperstunden für  die zukünftigen Erstklässler statt. Jeweils am Mittwochnachmittag konnten die Kinder schon einmal Mathe, Deutsch und Englisch "schnuppern" und unsere Schule und unseren Hort kennenlernen. Für die Eltern gab es in dieser Zeit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen im "Fördervereins-Café".